Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Genau, sieh's positiv mit dem Laptop. We
...mehr

Annie:
Der ist toll geworden!!!!!!!!!!!!!!!LG Annie
...mehr

Bärbel :
Oh ja, so eine Schublade habe ich auch. Da mü
...mehr

Britt:
Wie putzig sind die denn?! Die sind doch hoff
...mehr

Annie:
Beamen wäre toll! Dann könnten wir uns mal eb
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Glücklicherweise...

Montag

- ...ist mir wieder eingefallen wie man eine Ferse strickt. Bei dem Wetter braucht man unbedingt ein neues Paar selbstgestrickter Socken.

- Es gibt endlich wieder Kürbisse. Und mir spuken schon die ersten Rezepte durch den Kopf.

- Ein ganz späten Termin beim Zahnarzt wartet heute auf mich. Ich bewege mich zwischen gespannt und besorgt, was er sagen wird.

- Nachdem ich letzte Woche festgestellt hatte, dass ich mal wieder Ablage machen müsste, habe ich das am Wochenende erledigt... normalerweise dauert es von der Feststellung bis zur Tat bedeutend länger

- Bei meiner Sehnenentzündung in der Ferse vermute ich inzwischen, dass es vielleicht an einer Kalkablagerung liegt. Die Stelle ist viel hervorgewölbter als am anderen Fuß. Das wäre "nicht schlecht", denn dann könnte man da mit Stoßwelle arbeiten. Termin beim Orthopäden ist allerdings erst Anfang Oktober.

- In der letzten Woche ist mir irgendwann aufgefallen, dass ich mich viel weniger bewege als in der Reha. Zumeist sitze ich - die kurzen Wege im Büro kann man nicht wirklich zählen. Dabei meine ich noch nicht mal den Sport, sondern einfach das sich bewegen von A nach B. In der Reha war ich ständig unterwegs zwischen den einzelnen Terminen, Anwendungen, dem Zimmer, Speisesaal, Cafe etc. ... auch wenn es manchmal genervt hat Und weil ich schon wieder mit leichtem Stechen in Rücken lebe, habe ich mir vorgenommen wenigstens einen Spaziergang in der Mittagspause zu machen - wenn es das Wetter zulässt und sonst nichts das verhindert. Einmal hat es schon geklappt.

Junifee 18.09.2017, 05.46

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3