Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Das muss am Tag gelegen haben. Ich bin auch u
...mehr

Hanna:
Eine Bluse kannst du doch ganz einfach mit et
...mehr

Karin:
Ich setze bei Muster immer Marker aus Wollsch
...mehr

Rose:
Das Luxusproblem habe ich nicht. Ich kann mir
...mehr

Ester :
meiner ist auch online - uns leserlich - hoff
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Gedanken am Vormittag

Pfingstsonntag

- Gestern habe ich unzählige Reihen der Zopfmusterborte vom Celtic Myths zurück gestrickt. Irgendwo am Rand hatte ich Masche(n??) verloren. Echt ätzend Zopfmuster in Alpaka in dunkelrot rückwärts zu stricken!!! Hat ganz schön lange gedauert - und als ich endlich am richtigen Punkt war, fehlte mir doch mittendrin eine Masche! Da was das fusselige Garn ein Vorteil, die Masche war nur eine Reihe nach unten gefallen. Dann musste ich noch heraus finden, in welcher Reihe des Mustersatzes ich mich befinde.... nun kann es wieder weiter gehen.

- Heute möchte ich einiges tun. An einem freien Tag habe ich meine ganze Energie zur Verfügung um die liegengebliebenen Dinge zu erledigen. Wenn ich es schaffe, dann möchte ich mich an die Antwort auf das Schreiben des LWVs machen - ansonsten spätestens morgen. Dazu muss ich in den Unterlagen meines Bruders einiges nachsehen - das macht mich immer noch traurig. So kann ich mit dem Thema nicht abschließen.

Junifee 04.06.2017, 09.46

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3